Vorsicht Hochleistung.      

Boxen ist ein Hochleistungssport. In kaum einer anderen Sportart ist Fitness so wichtig wie im Boxen. Deswegen eignet sich das Boxtraining hervorragend auch für Teilnehmende, die nicht an Wettkämpfen teilnehmen wollen und nicht gegen andere boxen möchten.

Natürlich dreht trotzdem sich auch hier alles um's Boxen. Die Trainer legen Wert auf die korrekte Technik und richtige Bewegungsabläufe. Doch Boxen stählt nicht nur den Körper, sondern auch den Willen. Das Fitnesstraining ist also die ganzheitlichste Form, fit zu werden und es auch zu bleiben.


Trainingszeiten


Montag 17:45 - 19:00 Uhr – Women only!
19:00 - 20:30 Uhr – Men only!
Mittwoch 17:45 - 19:00 Uhr
19:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 12:15 - 13:30 Uhr
Freitag 19:15 - 21:00 Uhr
Samstag 11:00 - 12:30 Uhr

Kosten

Die Kosten für das Fitnesstraining betragen:
Mitgliederbeitrag (jährlich): CHF 600
Einschreibgebühr (einmalig): CHF 30


Probetraining

Einfach unverbindlich im Training vorbeikommen (keine Anmeldung nötig). Vor dem ersten Probetraining ist ein Gesundheits-Fragebogen auszufüllen.

Benötigtes Material zum "Schnuppern"
Leichte Sportbekleidung und Boxbandagen (können vor Ort für CHF 10 erworben werden). Boxhandschuhe werden zur Verfügung gestellt.